Beat Däppeler,

Präsident Schweiz. Arbeiterhilfswerk SAH Zentralschweiz

«Ich kenne und schätze Barbara Gysel als Privatperson, Politikerin und langjähriges Vorstandsmitglied des SAH Zentralschweiz und weiss, dass sie sich engagiert für Chancengleichheit und Gleichberechtigung einsetzt. Sie nimmt ihre soziale und gesellschaftliche Verantwortung wahr, da ihr Menschen wichtig sind und nicht ihre Herkunft oder ihre soziale Schicht. Eine engagierte und starke Frau braucht die Zuger Regierung. Deshalb empfehle ich Barbara Gysel mit Überzeugung zur Wahl.»

Eva Wimmer,

Initiatorin und Präsidentin FRW Interkultureller Dialog 
aus Steinhausen

«Barbara Gysel setzt sich mutig und mit weltoffenem Weitblick für Veränderungen ein,

ohne die eigene Tradition zu vernachlässigen. Sie erkennt Chancen, stärkt stets den

Dialog  und fördert neue Akzente, zum Wohl aller im Kanton Zug lebenden Menschen.»

Dolfi Müller,

Stadtpräsident Zug

«Eintopf gehört in die Küche -

nicht in die Politik!

Zug braucht eine SP-Frau (oder

besser: Barbara Gysel) im Regierungsrat!»

Jean-Luc Wilhelm,

Sozialpädagoge, Betreuer von Menschen mit mehrfacher Beeinträchtigung, aus Zug

ERHALTEN SIE MEINEN NEWSLETTER
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey Instagram Icon